Cul de Paris

Cul de Paris

"Cul de Paris"

Die Bezeichung "Cul de Paris" (frz. Pariser Hintern ) steht für die Formgebung einer Silhouette in der weiblichen Mode.

Diese trat im Verlauf der Kostümgeschichte mehrfach auf. Sie betont aufs außerordentliche das weibliche Hinterteil.

Warum gerade "Paris" ist nicht eindeutig überliefert, doch es ist anzunehmen, dass diese Formgebung in der Französischen Hauptstadt gegen Ende des 17. Jahrhunderts seine Geburtstunde fand.

Im späten 19. Jahrhundert kehrte der Cul de Paris zweimal kurz hintereinander zurück.

Hier ein schwarzer 2-Teiler  mit gefächertem Schößchen am Gehschlitz des Rockes ,sowie am Blazer in der hinteren Taille-abgerundeter Kragen ,sowie drei bezogene Knöpfe zum Schließen Gr 38 für 45,-€

Dazu haben wir eine Weisse Bluse von Modström mrüschenkragen und Häkelspitze Gr 36 für 25,-€ -Neu

Shuhe von Clarksin Wildlederoptik Gr 39 für 30 ,-€

  • Rückgabe und Rückerstattung

    Die Sachen sind frei von Mängeln, wenn diese bei Übergabe an den Käufer die vertraglich vereinbarte Beschaffenheit aufweist; dabei werden bei Second Hand Ware die üblichen Gebrauchsspuren berücksichtigt. Zweitwert gewährt aus Kulanz eine Umtauschfrist von 2 Werktagen ab Kaufdatum, vorausgesetzt die Waren befindet sich in einem einwandfreien Zustand, die Etiketten wurden nicht von der Ware getrennt und der Kassenbeleg ist vorhanden.

  • Kundenkarte

    Mit gültiger Kundenkarte zahlen Sie den jeweils niedrigeren Preis als auf dem Etikett angegeben

  • Produktinfo

    2 Teiler Glööckler Gr 38

    Blazer

    96% Baumwolle

    4% Elasthan

    Futter :Viscose -Gemisch

    alle Nähte mit Satinband abgesteppt

    Rock:

    92 % Baumwolle

    8% Elasthan

    Gürtelschlaufen

    seitlicher Reißverschluss

    chemische Reinigung

     -----------------------------

    Bluse Modström

    100 % Recycletes  Polyester

    40 Grad Wäsche

    Bügeln

    -------

    Schuhe in WildlederAbsatzhöhe 7 cm

     

     

     

     

     

45,00 € Standardpreis
22,50 €Sonderpreis